Ein gemütliches Kinderzimmer mit der richtigen Beleuchtung

Das Dekorieren eines Kinderzimmers ist eines der schönsten Dinge, die Sie in Ihrem Haus tun können. Es ist ein Raum in Ihrem Haus, den Sie ganz anders dekorieren als den Rest Ihres Hauses. Alles ist weicher, süßer, hübscher und gemütlicher. Kein Wunder, dass das Einrichten eines Kinderzimmers auch extrem stressig sein kann. Denken Sie an die richtige Beleuchtung für die Kinder, funktionale Möbel, Sicherheit in jeder Ecke und mehr. Dennoch können Sie mit den richtigen Tipps spielerisch an die Sache herangehen und das perfekte Kinderzimmer gestalten!

Niedliche Keramik-Lampen

Wenn man an Kinderzimmerbeleuchtung denkt, denkt man schnell an bunte Lampen mit vielen Formen und nicht so schnell an Keramiklampen für Kinder. Sie können aber auch Keramiklampen in einem Kinderzimmer anbringen und es gibt sie in allen möglichen Formen, Farben und Ausprägungen. Der Vorteil beim Dekorieren der Kinderzimmerbeleuchtung ist, dass mehr erlaubt ist. So wie in anderen Räumen bestimmte Kombinationen besser vermieden werden, ist in einem Kinderzimmer alles ein bisschen akzeptabler. Am Ende ist das Wichtigste, dass Ihr Kind in einer sicheren Umgebung spielt und schläft.   

Süße Lichter

Wie wählen Sie die Beleuchtung für das Kinderzimmer aus? Zuallererst brauchen Sie eine funktionale Beleuchtung. Denken Sie an eine helle Deckenlampe, die Sie brauchen, wenn Sie Ihr Kind wickeln oder wenn Ihr Kind spielt. Sie können auch eine Reihe kleinerer Funktionslampen hinzufügen. So können Sie eine niedliche, süße Lampe auf ein Regal stellen und eine Tischlampe neben den Schrank, in dem Sie Ihr Kind wickeln. Auf diese Weise können Sie eine Standard-Deckenleuchte mit einem schönen Design in einer rosa oder blauen Farbe kombinieren. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, Ihr Kind beim Wickeln abzulenken.

Nie wieder Angst vor der Dunkelheit

Eigentlich fällt ein Nachtlicht auch unter die funktionale Beleuchtung im Kinderzimmer. Mit einem Nachtlicht schläft Ihr Kind leichter ein und es hat keine Angst mehr vor der Dunkelheit. Ein Nachtlicht sorgt außerdem für eine warme, angenehme Atmosphäre im Haus. Auch hier können Sie unsere Lauflampen mit einer Holztischlampe kombinieren. Sie können eine rosa Lampe für ein süßes Mädchen oder eine blaue Lampe für die harten Jungs wählen. Beide sind helle Pastellfarben, die Sie mit fast jeder Einrichtung kombinieren können. Außerdem können Sie alle Pastellfarben aufgrund ihrer Sanftheit und geringen Intensität miteinander kombinieren.